Die Weihnachtskrippe 

in der Katharinenkapelle 

Danke für euere Besuche und Unterstützung 2023 /2024!
Wir sehen uns bei der nächsten Weihnachtssaison.

Die Katharinenkapelle aus dem  14. Jhd.  - ein Kleinod mitten in Landau -

Die Katharinenkapelle

Die Kapelle ist ein Kleinod am Rande des Rathausplatzes in der Fußgängerzone von Landau in der Blumgasse 3. 
1344 wurde sie für die Landauer Beginen erbaut und hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Leichenhalle, Pulverhalle, Markthalle, Weinlager und vieles mehr. 
Im Innenbereich steht eine große Renovierung an, für die sich der Förderverein Katharinenkapelle e.V. engagiert.


Link zu Google-Maps: Katharinenkapelle

Die Weihnachtskrippe

Aus einer über drei Jahre dauernden Freizeitbeschäftigung von Bernd Schwarz aus Burrweiler entstanden in Handarbeit detailreiche und charakterstarke rd. 40 cm große Krippenfiguren und eine Weihnachtskrippe. 
Die Krippe wird ab 17. Dezember 2023 regelmäßig zur Weihnachtszeit für Besucher aufgebaut und ist kostenlos zu besichtigen. 
Die Kapelle ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. 

Die Werkstatt

Mit einem Blick in die Werkstatt gibt Bernd Schwarz einen Überblick über die Entstehung der Figuren und erläutert die Motivation für den Bau. 

📍Stadt Landau Tourismus >> Link

📍Südliche Weinstrasse >> Link

📍Zum Wohl. Die Pfalz. >> Link